So funktioniert der CanoScan LIDE 30 auch auf Mac OS X 10.6.7

Für Christine ein Bildschirmfoto meiner Installation und eine ausführliche Anleitung in einzelnen Schritten. Bei mir funktioniert der Canon Scanner wenn er wie auf der Abb. 1 installiert ist.

Abb. 1 CanoScan Lide 30 Installation

Abb. 1 CanoScan Lide 30 Installation

Zur Abb. 1, im Systemordner Programme liegt der Ordner „CanoScan Toolbox 4.1“. Dort gibt es den Ordner „Plug-Ins“ mit „ScanGear CS 7.0X“.

Voraussetzung für eine reibungslose Installation ist ein kostenloses stuffit Expander Programm, welches die „…sit“ Datei öffnen kann. Die benötigten Canon Programme bzw. Treiber gibt es auch bei Canon zum download.

Die folgenden Schritte zeigen den Ablauf:

Abb.1 ScanGear Installer

Abb.2 ScanGear Installer

1.) Die CanoScan Set-up CD-ROM Version „G“ verwenden. Im Ordner „Mac OS X“ den Ordner „ScanGear CS“ auswählen. Der Ordner „German“ erscheint, hier „ScanGear CS Installer“ wählen. Den Installationsordner hinzufügen, dafür lege ich einen Neuen Ordner mit dem Titel ScanGear an, siehe Abb. 2.

2.) Jetzt noch zwei kostenlose Downloads und den stuffit Expander installieren.

  • Beginnen wir mit dem Download des passenden Treibers für den CanoScan Lide „CSToolbox_OSX_v4130X.app.sit“ bei cnet, siehe Abb. 3.
  • Wir laden die kostenlose Version vom stuffit_installer_multi_2010.dmg bei softonic und installieren das Programm „stuffit 2010 Installer“ siehe Abb. 4.
  • Das Programm CSToolbox_OSX_v413=X installieren, siehe Abb. 5
Abb. 2 Toolbox download

Abb. 3 Toolbox download

Abb. 3 Stuffit Expander

Abb. 4 Stuffit Expander

Abb. 4 CanonScanToolbox v4130X installieren

Abb. 5 CanonScanToolbox v4130X installieren

3. Alles an der richtigen Stelle:  Aus dem Ordner ScanGear CS die Datei „ScanGear CS 7.0X“ in den „Plug-Ins“ Ordner verschieben, siehe Abb. 6 (/Applications/CanoScan Toolbox 4.1/Plug-Ins).

Abb. 6 ScanGearCS7 verschieben

Abb. 6 ScanGearCS7 verschieben

Jetzt sollte die Installation aussehen wie in Abb. 1 und alles wird funktionieren.

Hat meine Anleitung geholfen? Über einen Kommentar freue ich mich.

Über Ulrike Johns koicam

Ich bin Trainerin, Coach, Dozentin für Mac, iPhone und iPad. In meinem Privatunterricht, online oder Vor-Ort unterstütze ich Sie gerne. In Berlin, Potsdam, Brandenburg und Umgebung biete ich Mac Unterricht, iPhone Unterricht und iPad Unterricht Vor-Ort an, mehr Infos unter +49 (0) 160 4584939. Wieso koicam? koicam steht für kommunizieren, organisieren und inspirieren; cam steht für Camcorder, bzw. Digitalkamera. Fotos und Filme zu erstellen, bearbeiten und zu arrangieren ist eine echte Leidenschaft von mir. Mein Know How gebe ich gerne weiter, sowohl im Gruppen- oder auch im Einzelunterricht, gerne auch online.
Dieser Beitrag wurde unter CanoScan LIDE30, Mac Tipps für OS X abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu So funktioniert der CanoScan LIDE 30 auch auf Mac OS X 10.6.7

  1. Thomas schreibt:

    Sehr gute Anleitung. Aber unter Lion 10.7 hilft es nicht. Oder mache ich was falsch?

    • Lieber Thomas, vielen Dank für dein Feedback. Leider habe ich bislang noch keine Erfahrung mit dem Canon CanoScan Lide 30 unter Lion (Mac OS X 10.7) gemacht. Habe gelesen, dass 10.7 Lion Rosetta nicht mehr unterstützt (siehe Wikipedia). Um Näheres zu erfahren, habe ich mit dem Canon Support telefoniert. Jetzt warte ich auf deren Auskunft und werde dies hier veröffentlichen. Innerhalb von 48 Stunden wollen sie mir die Antwort zukommen lassen.
      Es bleibt spannend …

    • Lieber Thomas, ja der Löwe (MAC OS X 10.7) lässt den Canon Canoscan Lide leider nicht mehr mitspielen …
      Bedauerlich. Habe heute die Nachricht vom Canon Support erhalten. Scheinbar werden sie für dieses Gerät keinen neuen Treiber mehr schreiben.

  2. Parissa schreibt:

    habe alles gemacht, wie du geschrieben hast. das hat soweit auch alles funktioniert.

    kannst du mir vielleicht noch einen tipp geben, wie ich es hinbekomme, dass die scangear mir angeboten wird, wenn ich in photoshop auf importieren gehe?

    danke,
    Parissa

  3. Erich schreibt:

    Ist zwar schon etwas her, aber das Problem bleibt: Canoscan Lide läuft nicht unter Lion. Einen Ratschlag aus dem Netz konnte ich leider mangels Kenntnisse nicht umsetzen. Vielleicht schafft das jemand Schlaueres.
    http://thesystemisntdown.blogspot.com/2010/03/canoscan-lide-30-on-os-x-106-snow.html
    Habe versucht der Anleitung zu folgen, finde jedoch die entsprechenden Verzeichnisse nicht auf meinem MacBook.
    Wenn jemand mehr Glück hatte, …
    Auf Nachricht hoffend,
    Erich

    • Ulrike John schreibt:

      Lieber Erich,
      vom Canon Support erhielt ich am 11.08.2011 die Antwort, dass der Scanner CanoScan LiDE 30 nicht unter 10.7 – also Lion läuft. Der Autor des Blogbeitrags, auf den du verlinkst, schreibt ja auch, dass er es selbst nicht ausprobiert hat.
      Ich sehe für dich folgende Möglichkeiten:
      1) einen neuen Scanner kaufen
      2) zurück zu 10.6
      3) OS X 10.6 auf einer bootfähigen Partition installieren und von dort den CanoScan benutzen
      Wenn du dabei Unterstützung brauchst, kann ich dich online live unterstützen.
      Viel Glück & viele Grüße aus Erlangen

  4. Anne schreibt:

    Vielen Dank für die sehr gute Anleitung. Der Scanner funktioniert reibungslos.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s